UMGEKEHRTE BILDSUCHE

Möchten Sie weltweit nach ähnlichen Bildern suchen? Mit diesem Tool können Sie schnell und einfach ähnliche Bilder für den persönlichen oder geschäftlichen Gebrauch finden. Laden Sie einfach ein Bild hoch, geben Sie die URL ein oder wählen Sie ein Bild aus Dropbox oder Google Drive aus.

image of preview
VERSUCHEN SIE UNSERE ANDEREN RELEVANTEN WERKZEUGE

Die Suche ist ziemlich standardisiert!

Wenn Sie Informationen zu den süßesten Hunden der Welt haben möchten, müssen Sie lediglich Ihren Suchbegriff eingeben: “Die 10 schönsten, bezauberndsten und unglaublich erstaunlichsten Welpen aller Zeiten”. Die Suchmaschine liefert die besten Ergebnisse, die gefunden werden, oder?

Was wäre, wenn Sie in einem anderen Szenario das Bild eines wirklich süßen Hundes fanden, den Sie so sehr bewunderten?

Nehmen wir an, Sie wussten nichts davon und wollten daher Informationen über den Welpen oder sogar mehr Fotos von ihm finden.

Wie würden Sie nach den Informationen suchen?

Nun, das ist der Punkt, an dem Reverse Image Search von Nutzen ist.

Im Gegenteil, Reverse Image Lookup ist eine Art inhaltsbasierte Online – Suche, in der Sie ein Bild hochladen (anstatt ein text – oder sprachbasiertes Bild einzugeben Schlüsselwort), um Informationen basierend auf der Abfrage zu finden.

Mit der Google-Bildersuche können Sie visuell ähnliche Bilder aus dem gesamten Web schnell erkennen und erhalten relative Informationen zu einem Foto, einschließlich Objekten oder Orten und den Metadaten wie dem Namen dieser Objekte.

Im technischen Sinne arbeitet die umgekehrte Fotosuche mit einer Abfragetechnik, die als inhaltsbasierte Bildwiederherstellung (CBIR) bezeichnet wird – auch als Abfrage nach Bildinhalt (QBIC) und inhaltsbasierter visueller Informationsabfrage (CBVIR) bezeichnet, um Computersicht beim Abrufen anzuwenden digitale Bilder aus dem Internet basierend auf mathematischen Modellen. Dies ist der Fall bei der Google-Suche nach Bildern. Um die Informationen abzurufen, formuliert das Beispielbild eine Suchabfrage, wodurch der Benutzer keine Schlüsselwörter erraten muss.

Es gibt viele technische Aspekte, um die Suche nach Fotos rückgängig zu machen, aber es ist nicht notwendig, Sie damit zu langweilen. Schauen wir uns lieber an, was Sie mit der Bildersuche erreichen können.

Sie können viele wunderbare Dinge mit umgekehrter Bildsuche machen, aber hier sind einige:

Erfahren Sie mehr über das Objekt eines Bildes

Erinnern Sie sich an unseren süßen Welpen? Durch Reverse Image Lookup haben wir schließlich festgestellt, dass es sich bei dem Welpen um die Rasse Shiba Inu handelt, die die kleinste der sechs in Japan beheimateten und unterschiedlichen Spitzrassen des Hundes ist. Wir haben auch herausgefunden, dass dieses kleine Ding ziemlich wendig ist und auch mit bergigem Gelände sehr gut zurechtkommt.

Finden Sie visuell ähnliche Bilder

Denken Sie, Sie brauchen fast das gleiche Bild, aber mit unterschiedlichen Stilen? Durch die umgekehrte Suche nach Fotos können Sie visuell ähnliche oder verwandte Bilder zum Beispiel finden.

Finden Sie die Originalquellen der Bilder

Wenn Sie die richtige Quelle eines bestimmten Fotos gutschreiben mussten, aber Schwierigkeiten hatten, herauszufinden, wer der ursprüngliche Ersteller ist, ist die SST-Bildersuche Ihre Antwort.

Finden Sie plagiierte Fotos

Fotopiloten mögen denken, dass sie intelligent sind, aber die Bildersuche macht Sie intelligenter! Wenn Sie viele Originalfotos haben und wissen möchten, ob jemand sie ohne Ihre Erlaubnis verwendet oder Kredite vergeben hat, ist die Suche nach einem Bildwerkzeug Ihr neuer Freund. Sie können sogar sehen, wie viele andere Seiten Ihr Bild enthalten.

Erstellen Sie Backlink-Opportunities

Verwenden Sie nicht nur die Google-Suche nach Bildern, um Personen zu finden, die Ihre Fotos verwenden, ohne Credits zu vergeben. Bitten Sie sie, Sie als Autor zu erwähnen, und führen Sie einen Link zu Ihrer Seite zurück. Großartig für SEO!

Personen, Orte und Produkte identifizieren

Haben Sie Fotos von Personen, Orten oder Produkten, die Sie nicht kennen? Keine Bange! Laden Sie sie einfach hoch, und die umgekehrte Fotosuche hilft Ihnen, diese zu identifizieren, solange im Internet identische Bilder oder Informationen vorhanden sind.

Entdecken Sie weitere Versionen eines bestimmten Bildes

Möglicherweise erledigt Ihre aktuelle Version eines Bildes die Aufgabe nicht. Mit dem Reverse Image Lookup-Tool können Sie mehrere Versionen eines bestimmten Bildes erhalten, unabhängig davon, ob dies eine andere Größe, ein anderes Format oder eine nicht so verschwommene Form hat.

Gefälschte Konten erkennen

Denken Sie, dass Sie zu süß sind und jemand Ihr Foto auf einem falschen Social Media-Konto verwendet? Die umgekehrte Suche nach Fotos hilft dabei, Ihren persönlichen Ruf sauber zu halten.

RIS von Small SEO Tools ist ein Werkzeug zur Bildsuche und Fotoerkennung. Es kombiniert Technologien, die Computersicht, Mustererkennung und Fotosuche unterstützen, sodass Sie jedes Bild im Internet anhand von Bildern finden können.

Unser Bildersuchwerkzeug ist einfach zu bedienen, zuverlässig und für jeden Anwendungsfall effizient.

Ein 3-IN-1-FOTO-SUCH-COMBO

Die Drei? Google, Bing und Yandex.

Google Bildersuche

Google Bilder ist ein Fotosuchdienst, der Google gehört und von Google betrieben wird. Benutzer können das Internet nach Bildinhalten durchsuchen. Dieses Tool wurde am 12. Juli 2001 nach einer Nachfrage nach Bildern von Jenn erstellt

Bing-Bildersuche

Bing ist eine Websuchmaschine, die Microsoft gehört und von Microsoft betrieben wird. Der Dienst hat seinen Ursprung in den früheren Suchmaschinen von Microsoft, einschließlich Windows Live Search, MSN Search und später Live Search. Bing bietet als Suchmaschine eine Vielzahl von Suchdiensten an, einschließlich der Bildersuche. Neben der Webnutzung ist Bing Image Search auch eine Funktion in Microsoft Office-Dokumenten, mit der Benutzer schnell nach Online-Bildern suchen und diese direkt in ein Dokument einfügen können. Unser Bildersuchwerkzeug verwendet Bing-Bildersuche, um Ergebnisse zu liefern.

Yandex-Bildersuche

Yandex ist die russische Suchmaschine und die umgekehrte Suche nach Fotos wird als “Sibir” bezeichnet. Dies ist das russische Wort für Sibirien. Sibir basiert auch auf dem Akronym CBIR, das, wie Sie oben gesehen haben, für “content-based image retrieval” steht. Mit Sibir kann die Yandex-Suchmaschine basierend auf einem anderen eingegebenen Bild nach Bildern suchen. Das Beispielbild kann ein ganzes oder ein Fragment davon sein, egal ob aus dem Internet oder von Ihrem lokalen Speicher. Die Suchergebnisse basieren auf ähnlichen Bildern, die im Internet gefunden wurden und von Yandex bereits indiziert wurden.

Das Bildersuchwerkzeug von Small SEO Tools kombiniert alle diese drei großen Suchmaschinen, um hervorragende Bildersuchergebnisse zu erzielen. Bei der Suche haben Sie die Möglichkeit, anhand der von Ihnen bevorzugten Suchmaschine auszuwählen, welche Ergebnisse angezeigt werden sollen, oder Sie können klicken, um die Ergebnisse aller drei anzuzeigen.

WIE VERWENDEN SIE DAS UMGEKEHRTE SUCHHILFE

Mit seinem durchdachten Build würden Sie denken, dass dieser Image-Finder eine Menge Zeit braucht, richtig? Gut tut es nicht. Stattdessen führt unser Fotofinder nur wenige Schritte aus, um jede Suche abzuschließen. Laden Sie einfach ein Foto hoch, und unser ausgereifter Algorithmus liefert sofort die am besten passenden Bilder mit detaillierten Informationen zu diesem Bild, wobei Sie aus den Datenbanken von Google, Bing und Yandex zeichnen.

Hier sind die Schritte:

Schritt 1: Halten Sie Ihr Abfragefoto bereit. dh die Fotos, die Sie nachschlagen möchten.

Schritt 2: Holen Sie sich auf dieser Seite

https://smallseotools.com/reverse-image-search/ wo Sie sich wahrscheinlich gerade befinden.

Schritt 3: Laden Sie das Abfragebild hoch, indem Sie die Online-Bild-URL direkt einfügen oder Fotos von Ihrem Gerät hochladen oder ein Bild aus Dropbox oder Google Drive auswählen. Sie können die Erweiterungen .jpg, .JPEG, .PNG und .GIF hochladen.

Schritt 4: Klicken Sie als Nächstes auf “Ähnliche Bilder suchen”, um es auszuführen.

Schritt 5: Sobald Sie das getan haben, erledigt unser Super-Smart-Algo den Rest. Er holt Informationen von Google, Bing und Yandex heraus, um die am besten passenden Bilderergebnisse und die zugehörigen Details anzuzeigen. Jetzt müssen Sie nur noch auf “Bilder prüfen” klicken, um die Ergebnisse Ihrer bevorzugten Plattform anzuzeigen.

Für mobile Benutzer:

Die Google-eigene Suche nach Bild funktioniert meistens auf Desktop-Computern und nicht auf mobilen Geräten und Tablets. Wenn Sie also ein Foto in einer Ihrer mobilen Apps hatten (zum Beispiel ein Freund hat es über Whatsapp gesendet) und Sie möchten es überprüfen, müssen Sie zunächst den langen Prozess der ersten Übertragung des Bildes auf einen Desktop-Computer durchlaufen oder Laptop, bevor Sie eine umgekehrte Google-Bildersuche durchführen.

Wir konnten dieses Problem lösen, indem wir unser RIS-Tool für mobile Geräte, einschließlich Android- und iOS-kompatible Telefone und Tablets, zur Verfügung stellen. Sie müssen nur unsere App im Google Play Store oder Apple App Store herunterladen, um loszulegen. Klicken Sie dazu einfach auf die Store-Symbole auf dieser Seite:

WIR RESPEKTIEREN UNSERE NUTZER

Jedes Bild, das Sie mit unserem Rückwärtsbild-Suchwerkzeug hochladen, ist zu 100% sicher. Wir teilen oder verkaufen keine Ihrer Fotos und speichern Ihre Inhalte auch nicht in unserer Datenbank. So können Sie sicher sein, dass Ihre Informationen in sicheren Händen sind.

Alle ähnlichen Bilder auf dieser Seite wurden mit unserem Suchwerkzeug ermittelt. Wir haben jedoch auch andere Tools, die Sie möglicherweise als hilfreich erachten, z. B. Image Resizer und Image Compression.

Andere Sprachen: English, русский, 日本語, italiano, français, Português, Español, Deutsche, 中文